tau liest : wortpicknick

illustration: elke ehninger

tau liest am 15.06. beim wortpicknick lesefest im hamburger park planten und blomen. unser standort ist der japanische garten, gelesen wird ab 16 uhr.

mit dabei sind:

Raphaela Bardutzky

Sigrid Behrens

Leen Pil

Oskar Sodux

dazu gibt es bücher der autor*innen, musik, kunstinstallation … und so weiter.

eintritt: wie es euch gefällt.

188x danke!

die einsendefrist für die dritte ausgabe tau ist abgelaufen: die redaktion bedankt sich für knapp 190 einsendungen! wir werden wie immer natürlich eure texte gründlich lesen, intensiv besprechen und in den kommenden monaten allen, die uns ihre texte anvertraut haben, mitteilen, ob sie in urlässig dabei sind.

alle, die den einsendeschluss verpasst haben oder deren texte wir dieses mal nicht aufnehmen können, möchten wir ermuntern, auch für die nächste ausgabe wieder mitzumachen.

ausschreibung für tau #4 folgt.

ausschreibung zu heft #3

tau sucht literarische texte aller genres zu folgendem thema:

URLÄSSIG


was es ist


eine attitüde
gut getarnt.

vom wesen her
der nonchalante
knick in der jalousie,
der kokette formverlust eines
spiegeleis.


auf keinen fall:
die von oben beleuchtete vitrine.

vielleicht auch
gut gebaut und
unbehauen
ein marlboro man.


locker und struppig
somehow.

und um es ein wenig konkreter zu sagen:
worte wie diese haben nie
eine schule besucht.

in der mundart liegt ein ahnen.

einsendungen bis 01.03.2019.
beachten Sie auch die hinweise zum einreichen ihres textes.

wertekind erschienen!

nun endlich: das wertekind ist da!

tau · zeitschrift für literaturheft #2 ist ab heute lieferbar.

tau #2 wertekind kann ab sofort im shop bestellt werden und ist demnächst auch in unseren buchhandlungen erhältlich.

tau release „Wertekind“

die zweite ausgabe von tau erscheint

die releaselesung wertekind mit ausgewählten beiträgen, musik, kunststrecke, performance sowie druckfrischen exemplaren findet am 30.10.2018 um 20 uhr im Klub K im Steckelhörn 12 statt.

es lesen:
Sigrid Behrens (Hamburg)
Lydia Daher (Berlin)
Myriam Khouri (Wien)
Anik Lazar (Hamburg)
Stefan Wartenberg (Leipzig)

die mehrfach ausgezeichneten übersetzer*innen Martin Savov & Henrike Schmidt (Hamburg) lesen gedichte von Ivan Landzhev (BUL)

kunststrecke:
Lars Rosenbohm (Bielefeld)

eintritt: 6,-

denn man tau!

180x danke!

die einsendefrist für die zweite ausgabe tau ist abgelaufen: die redaktion bedankt sich für 180 einsendungen, mehr als beim ersten mal! wir werden auch diesmal natürlich eure texte gründlich lesen, intensiv besprechen und anfang august allen, die uns ihre texte anvertraut haben, mitteilen, ob sie in tau #2 dabei sind.

alle, die den einsendeschluss verpasst haben oder deren texte wir dieses mal nicht aufnehmen können, möchten wir ermuntern, das nächste mal wieder mitzumachen.

ausschreibung für tau #3 folgt.